Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Sie sind auf der Homepage der Evangelischen Petrusgemeinde Rastatt.
Die Adresse unserer Website ist: https://www.petrusgemeinde-rastatt.de.

Bei Fragen zum Datenschutz schreiben Sie uns eine Email an datenschutz@petrusgemeinde-rastatt.de oder kontaktieren Sie unser Pfarramt. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Nutzung unserer Webseite

Bei der Nutzung unserer Webseite fallen Protokolldaten an, über die es uns möglich ist nachzuvollziehen, welche Seiten unserer Internetpräsenz aufgerufen werden.
Diese sind:

  • Anonymisierte IP-Adresse des zugreifenden Rechners – Wir haben die Logs so konfiguriert, dass die IP-Adresse anonymisiert gespeichert wird (die letzten beiden Oktette sind immer 0). Dadurch können wir die Zugriffe keiner Person zuordnen.
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.
  • User-Agent Ihres Gerätes (Informationen zum verwendeten Browser und Betriebssystem)
  • Referrer URL, wenn Sie über einen Link oder eine Suchmaschine zu uns gelangt sind

Die Daten werden allenfalls statistisch ausgwertet und nach 180 Tagen gelöscht. Wir bilden keine Nutzerprofile und setzen keine Tracker (wie Google Analytics o.ä.) ein.

Beispiele für solche Logdateien :

84.162.0.0 - - [22/Dec/2018:23:36:05 +0100] "GET / HTTP/2.0" 200 13974 "https://www.petrusgemeinde-rastatt.de/2018/12/heilig-abend-wirds-mit-kirche-2/" "Mozilla/5.0 (Linux; Android 5.1.1; HUAWEI SCL-L01) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/71.0.3578.83 Mobile Safari/537.36"
217.231.0.0 - - [22/Dec/2018:15:41:32 +0100] "GET /gottesdienst/ HTTP/2.0" 200 6059 "https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&ved=2ahUKEwjEtMnP1bPfAhWLmbQKHcxOBmQQjBAwAXoECAQQCg&url=https%3A%2F%2Fwww.petrusgemeinde-rastatt.de%2Fgottesdienst%2F&usg=AOvVaw1v8urehzyskMfz-j83-MuY" "Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; Trident/7.0; rv:11.0) like Gecko"

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Freizeitanmeldungen

Um den Anforderungen, die sich aus der Aufsichtspflicht ergeben und Ihre Kinder z.B. vor Gefahren zu schützen, benötigen wir für die Durchführung unserer Freizeiten sehr sensible, personenbezogene Daten. Welche das sind, können Sie dem jeweiligen Anmeldeformular entnehmen. Die Daten des Anmeldeformulars werden verschlüsselt zu einem Server in einem sicheren Rechenzentrum in Karlsruhe übertragen.
Für die Durchführung der Freizeit werden die Daten – ebenfalls verschlüsselt – an das Pfarramt, die Koordinatoren und die jeweiligen Leiter übertragen. Unsere Mitarbeiter werden von uns im Umgang mit diesen Daten geschult und mehrfach darauf hingewiesen, dass es sich um schützenswerte Daten handelt. Nach erfolgreicher Durchführung der Freizeit und etwaiger Nachtreffen löschen die Leiter diese Daten wieder.
Für die Beantragung von Zuschüssen geben wir mit einer Ausnahme nur die Anzahl der Teilnehmer und Betreuer in der jeweiligen Altersklasse und die Namen der Hauptleiter weiter. Das Pfarramt ist verpflichtet für Stichproben der Zuschussgeber, die Daten der Teilnehmer und Betreuer für 5 Jahre aufzubewahren. Die Daten der Teilnehmer der Skifreizeit werden zur Beantragung von Zuschüssen an den Evangelischen Oberkirchenrat in Karlsruhe weitergegeben. Darauf weisen wir in der Anmeldung dieser Freizeit explizit hin.
In der Verwaltungssoftware im Karlsruher Rechenzentrum archivieren wir die Teilnehmerdaten nach drei Monaten, nach dem Ablauf der o.g. Aufbewahrungsfrist löschen wir diese.
Auf ausdrücklichen Wunsch im Anmeldeformular nutzen wir die Kontaktdaten, um Sie über weitere Freizeiten zu informieren. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Rückmeldungen als Betreuer

Für die Planung unserer Angebote (Freizeiten, Gruppen) benötigen wir deine Kontaktdaten. Diese übermitteltst du uns ähnlich wie eine Freizeitanmeldung per Webformular. Die Daten des Anmeldeformulars werden verschlüsselt zu einem Server übertragen. Diese Daten werden zum Zweck der Organisation der Angebote an das Pfarramt, die Koordinatoren sowie die Hauptverantwortlichen übergeben. Die Übertragung erfolgt verschlüsselt.
Vor- und Nachname veröffentlichen wir in Aushängen u.a. im Gemeindezentrum und Schulen sowie im Internet, damit die Eltern der Kinder wissen, wem sie ihre Kinder anvertrauen. Bei berechtigtem Interesse werden deine Kontaktdaten auch an die Eltern der Teilnehmer herausgegeben.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare und Kontaktanfragen

Sollten Sie uns per Email, Telefon oder Post kontaktieren, werden Ihre Daten nur für den jeweiligen Zweck der Anfrage verwendet. Auf keinen Fall leiten wir diese ohne Ihr Wissen und Ihre Zustimmung an Dritte weiter.
Wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten für Informationen widersprechen möchten, genügt jederzeit eine kurze Nachricht per E-Mail oder Post an uns (s. unser Impressum).
Bitte beachten Sie, dass Emails in aller Regel unverschlüsselt übertragen werden. Obwohl wir uns große Mühe gegeben haben, unsere Systeme abzusichern, sind Emails kein absolut vertraulicher Kommunikationskanal.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Wir setzen keine Analysedienste ein.

Mit wem wir deine Daten teilen

Zur Beantragung von Zuschüssen oder Durchführung unserer Gruppen, Kreise und Freizeiten teilen wir u.U. persönliche Daten. Details dazu finden Sie in den Absätzen Freizeitanmeldungen und Rückmeldungen als Betreuer.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Die Daten, die wir für unsere Gruppen, Kreise oder Freizeiten erfassen, können jederzeit erfragt werden. Wir stellen diese als Export zur Verfügung. Um Daten korrigiert zu lassen, kontaktieren Sie uns ebenfalls über die oben angegebenen Wege.

Sofern eine Löschung im Einklang mit den rechtlichen Aufbewahrungspflichten ist, können Sie diese ebenfalls über die o.g. Kontaktmöglichkeiten veranlassen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Weitere Informationen

Anrufung von Beauftragten für den Datenschutz

Sofern Sie der Ansicht sind, bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Internetauftritt der Evangelische Landeskirche in Baden in ihren Rechten verletzt worden zu sein, können Sie sich an den an den örtlichen Beauftragten für Datenschutz wenden:

Örtlich Beauftragter für den Datenschutz:

Michael Welzel
Evangelischer Oberkirchenrat Karlsruhe
Blumenstraße 1-7
Telefon: 0721 9175-0
E-Mail: Michael.Welzel@ekiba.de

Die Aufgaben der Datenschutzaufsicht der Evangelischen Landeskirche in Baden werden durch die Evangelische Kirche in Deutschland mit der Dienststelle „Beauftragter für den Datenschutz der EKD“, wahrgenommen.
Die Adresse lautet:
Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland
Böttcherstraße 7
30419 Hannover
Telefon 05 11 / 76 81 28-0
Fax 05 11 / 76 81 28-20
E-Mail: info@datenschutz.ekd.de
Internet: https://datenschutz.ekd.de

Regionalverantwortlicher für die Evangelische Landeskirche in Baden: Dr. Axel Gutenkunst
Telefon 0731-140593-0
Fax 0731-140593-20
E-Mail: sued@datenschutz.ekd.de