Silberfüchse

Eine frohgemute Gruppe von etwa 8 bis 10 Personen trifft sich monatlich zum Radeln oder Wandern, manchmal auch für kulturelle Vorhaben (Rheinauen; Besuch der Tulla-Ausstellung; Besuch im Burda-Museum …). Auch gemeinsamer Theater- und / oder Kino-Besuch ist vorgesehen – natürlich immer mit bestem Ausklang!

Weitere Infos?
Email an birclarast(at)gmx.de
ODER guenter.o.knapp(at)googlemail.com

Die nächsten Termine 2018 / 2019:

Dezember: 14.12.2018
Ausstellung im Stadtmuseum (Weimarer Republik) – dann Weihnachtsmarkt = Treffpunkt 14.00 Uhr Petrusparkplatz

Januar: geplant ist der Besuch der Ausstellung im Naturkundemuseum Karlsruhe (Eiszeit am Oberrhein)

Februar: geplant ist der Besuch des Burda-Museums in Baden-Baden

März: geplant ist eine Wanderung rund um Haueneberstein.


————————————————————————————-

Silberfüchse – auch im Winter! FR 3.11.2017   13.45 Uhr
Wir treffen uns am 3.11.2017 um 13.45 Uhr im Bahnhof Rastatt.
Ziel: Ausstellung HANS THOMA / BAD + Einkehrschwung im Café neben an.
RÜCK- und Ausblick:
Liebe Silberfüchse, letztes Mal sind wir (es waren 10) den Sandröschenweg  gegangen. Der herbstliche Wald und die vielen Pilze waren sehr schön. Der anschließende Treff im Café beim Landseehof hat allen gut gefallen.
Der nächste Termin ist ja schon bald und wir haben beschlossen mit der Straßenbahn nach Baden-Baden und dann mit dem Bus zu fahren. Die Haltestelle in Baden-Baden ist direkt vor der Tür des Museums. Nach der Ausstellung (Hans Thoma) gehen wir ins Café nebenan.
Wir treffen uns am 3.11.2017 um 13.45 Uhr im Bahnhof Rastatt. Wir kaufen die Fahrkarten vor Ort. Wir hoffen auf viele Silberfüchse. Ladet doch einfach noch jemanden ein.
Viele Grüße Birgit und Claus

Fest etabliert: Gruppe SPORT (25.01.2016) !
Positiv entwickelt und stabilisiert hat sich die Gruppe Sport, die teilweise auch kulturelle Themen anbietet. Eine stabile Gruppe von etwa 8 bis 10 Personen trifft sich monatlich zum Radeln oder Wandern, manchmal auch für kulturelle Vorhaben (Rheinauen; Besuch der Tulla-Ausstellung in RA / Hr Boos).
Auch gemeinsamer Theater- und / oder Kino-Besuch ist vorgesehen.
Der nächste Termin ist am Freitag, 12.02.2016 geplant (alle Sport-Treffen sind freitags, ca 14 Uhr). Ein weiteres Vorhaben sind die Keltengräber bei Seltz (Rad + Kultur).
Weitere Infos?
Email an Silberfuechsesport@web.de oder guenter.o.knapp@googlemail.com
—————————————————————————————————-

Was lange währt…  (Basis-Infos und Berichte von  2 0 1 5 ) 
Nun haben sich auch in Rastatt die Best Agers, Jungpensionäre der vier evangelischen Stadtgemeinden zusammengefunden! Etwa 50 Silberfüchse – so der Name für die neue Formation – trafen sich am 26. Januar in der Petrusgemeinde und gründeten mit Hilfe von Petra Heinisch-Hildenbrand zunächst vier Interessengruppen: Ehrenamt, Hobby, Kultur und Sport. Sofort wurde alles organisiert: vorläufiger Koordinator, Zeit und Tagungsort. – Wem und wo helfen wir? – Was macht allen Spaß? – Buch, Konzert, Theater, Film, aktuelle Themen? – Wollen wir zuerst radeln oder wandern? Die Pfarrer Berbig, Stauch und Wacker, die den Abend begleiteten, folgten ihren Neigungen und freuen sich auf die ersten High-Lights im Frühjahr.

Bericht über die Gründung der  Silberfüchse im Badischen Tagblatt.

Der Zug ist noch nicht abgefahren! … Möchten Sie noch aufspringen?!