Eine Reise ins Land des Glaubens. Unterbrechen Sie Ihren Alltag …

und reisen Sie mit in ein Land, das oft fern erscheint und doch so nah ist – ins Land des Glaubens! Gemeinden und andere kirchliche Einrichtungen laden Sie ein zu Kursen, die Kenntnisse und Erkenntnisse vermitteln und oft neue Wege und Perspektiven aufzeigen.
Die Petrusgemeinde Rastatt macht mit:  
DO, 27.02., 13.03., 27.03. sprechen wir über zentrale Themen des Glaubens.  
„Dass die Kirche „Kurse zum Glauben“ anbietet, finde ich gut. Als Christ fände ich es positiv, wenn sich hierdurch mehr Menschen mit dem christlichen Glauben beschäftigen würden.“ (Joey Kelly, Sänger und Extremsportler)
Manche Christinnen und Christen halten ihr Christsein für Privatsache. Das ist schade, denn unser Glaube, der uns begeistert, ist es doch, der trägt in der Beziehung zu anderen, in Taten wie in Worten. Warum also nicht darüber reden?  (Katrin Göring-Eckardt) 

In den letzten Treffen sprachen wir darüber: Die Bibel, Gottes Wort – Menschenwort, oder beides? Glauben, was ist das eigentlich?
Bringen Sie sich und Ihre Fragen und Antworten mit! Mehr Infos:
http://www.petrusgemeinde-rastatt.de/gruppen-und-kreise/bibeltreff/

oder Anruf im Pfarramt 07222-21482. Wir freuen uns auf IHRE Fragen – und IHRE Antworten!